Drücken Sie diesen Button um die Seite auszudrucken:

Allgemeine Geschäftsbedingungen der YOUin3D.com GmbH

dildo-generator.com

1. Geltungsbereich, Kundeninformationen und Vertragspartner

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen der YOUin3D.com GmbH und den Unternehmern so wie den Zulieferern, Zwischenhändlern, Wiederverkäufer als auch mit Endkunden und Verbrauchern, welche über unseren 3D Drucker Shop Waren kaufen.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Anhand des Gesetzes (§13 BGB) sind Unternehmer im Sinne dieser AGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Von unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende oder entgegenstehende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt. Der Gerichtsstand ist bei dem AG Berlin-Charlottenburg HRB 115709 Berlin. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Auf alle Rechtsbeziehungen zwischen YOUin3D.com GmbH und dem Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

2. Zustandekommen des Vertrages

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer der der bestellten Ware, oder anhand einer ausdrücklichen Auftragsbestätigung per E-Mail zustande.

Bei einer telefonischen oder mündlich, persönlichen Bestellung kommt ein Kaufvertrag zustande, sobald wir Ihr Angebot sofort annehmen. Wird das Angebot nicht sofort angenommen, dann sind Sie auch nicht mehr daran gebunden.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche oder englische Sprache zur Verfügung.

Sie können Ihre Eingaben bzw. die von ihnen gewählten Produkte im Warenkorb vor Abgabe der Bestellung jederzeit mit dem Löschbutton entfernen und Ihre Bestellung im Vorfeld berichtigen.

Den Bestellprozess können Sie auch jederzeit durch Durch das Schließen des Browser-Fensters kann auch der Bestellprozess beendet werden, solange Sie noch nicht den Kauf bestätigt haben. Ihre Produktauswahl im Warenkorb bleibt in diesem Fall unverbindlich 24 Stunden gespeichert und wird dann automatisch geleert.

Bei der Bestellung über unseren 3D Drucker Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt 4 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus (In den WARENKORB). Im zweiten Schritt gehen Sie zum CHECKOUT. Überprüfen SIe, und korriegieren SIe ggf. beim CHECKOUT Ihren Inhalt im Warenkorb. Sollten Sie beim CHECKOUT mit dem Inahlt im Warenkorb einverstanden sein, gehen Sie im nächsten Schritt zur KASSE. Dort geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Ganz unten wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Eventuell werden Sie heirfür auf eine andere Seite des Bezahldienstes mit zusätzichen Schritten weitergeleitet (z.B PAYPAL, Sofortüberweisung, Rechnung, Lastschriftverfahren, Kreditkarte, Google Checkout, Sofortüberweisung, …). Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren oder sogar Ihren Warenkorb zu löschen, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf ‚KAUFEN‘ an uns absenden. Um den Kauf abschliessen zu können müssen sie einen Haken bei “ Ich aktzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen” setzen und somit unseren Alllgemeinen Geschäftsbedungungen zustimmen.

Wir behalten uns vor, Warenbestellungen von Bestellern nicht anzunehmen sowie bei fehlender Verfügbarkeit diese nicht auszuführen. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich und erstatten Ihnen Ihre geleistete Zahlung.

3. Preise

Sofern sich aus der Produktbeschreibung nichts anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetztliche Umsatztsteuer enthalten, zzgl. der Verpackungs- und Versandkosten.

Verpackungs- und Versandkosten sind abhängig von dem Gewicht, Versandziel, der Versandart und Zahlungsart. Bei einer Online-Bestellung werden diese Kosten im Warenkorb berechnet und ausgewiesen. Bei telefonischen Bestellungen werden die Kosten gennant, bei schriftlichen Auftragsbestätigungen, Angeboten und der Rechnung gesondert ausgewiesen.
Mehr infos zu unseren Zahlungsarten siehe Hier

Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die in unserem Online-Shop angegeben werden.

 

4. Zahlung

 

Wir bieten Ihnen verschiedene Zahlungsarten an:

per Sofortüberweisung (nur online), PayPal (nur online), Vorabüberweisung, Kreditkarte (nur online), Barzahlung, Nachnahme oder auf Rechnung, Sofortüberweisung

Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt bei der Rechnungserstellung.

Bei einem Kauf auf Rechnung behalten wir uns eine Überprüfung Ihrer Bonität sowie ggf. die Abwicklung über eine andere Zahlungsart vor, sollte ein Kauf auf Rechnung nicht möglich sein. Hierüber informieren wir Sie vorab und bieten Ihnen eine andere Zahlungsart an.

Mehr Infos zu unseren Zahlungsarten finden Sie hier.

Ihre Rechnung begleichen Sie bitte innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

 

5. Eigentumsvorbehalt

 

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Kaufpreiszahlung Eigentum der YOUin3D.com GmbH unabhängig vom Ablauf der Widerrufsfrist.

Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Zustimmung nicht zulässig.


6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Sollten die Ihnen gelieferten Waren fehlerhaft sein, werden wir umgehend im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Abhilfe sorgen. Kontaktieren Sie uns per E-Mail (Kontaktdaten sind Im Impressum zu finden). Beachten Sie aber bitte auch, das es sich bei der Fertigung unserer Prototypen/Produkte um Handarbeit handelt und jeder 3D-Druck oder Silikonguss ein Unikat ist.


7. Widerrufsbelehrung

Rücksendekosten im Fall des Widerrufs:

Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

Die haben im Fall des Widerrufs die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- Euro nicht übersteigt oder wenn die bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Die müssen auch nur die regelmäßigen Kosten der Rücksendung tragen. Mehrkosten, die z.B. durch eine Änderung unseres Geschäftssitzes oder durch den von uns gewünschten Einsatz teurer Transportdienste entstehen, gehen zu unseren Lasten.

Unsere komplette Widerufsbelehrung finden Sie hier.

 

9. Lieferung
Jede Bestellung wird sofort bearbeitet. Sollte ein Artikel zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung nicht lieferbar sein, schicken wir Ihnen eine Teillieferung vorab und benachrichtigen Sie umgehend. Wenn der fehlende Artikel wieder lieferbar ist, erhalten Sie sofort die Nachlieferung. Die Portokosten werden hier durch uns übernommen.

Die Ware wird, wenn nicht anders vereinbart, als unversichter Brief, Päckchen oder Packet verschickt. Wir haften nicht für
Transportschäden.


Lieferung in Nicht-EU-Länder:

Bei einer Lieferungen in Nicht-EU-Länder können oft zusätzliche Steuern, Zölle und Gebühren anfallen.

Informationen zu den Zöllen finden Sie z.B. auf der Webseite der Europäischen Kommission und zur Einfuhrumsatzsteuer bei der EZT-online Auskunft.
Speziell für die Schweiz informieren Sie sich bitte bei der Eidgenössischen Zollverwaltung

9.1 Versandkosten
Versandkostenübersicht

  • Innerhalb Deutschlands:
  • einheitlich: 6,90 € (bis 18 KG)
  • Bei Zahlung per Nachnahme zzgl. 2,00 € Nachnahmegebühr

Außerhalb Deutschlands liefern wir nur gegen Kreditkartenzahlung, Vorabüberweisung oder PAYPAL- Zahlung.

Die Versandkosten ins Ausland betragen einheitlich 49,90 €.

Die Preise können bei größeren Sendungen, je nach Gewicht und Größe des Pakets abweichen. Hierfür gelten die in Deutschland üblichen Versandkosten von den Unternehmen DHL oder UPS.

Wenn Sie online bestellen, könne Sie sich die abweichenden Preise ggf. über den Versandkostenrechner anzeigen lassen. Die berechneten Versandkosten werden auf der Seite “Checkout” angezeigt, bevor Sie bestellen. Bitte kontrollieren Sie im “Warenkorb” und im “Checkout” die Richtigkeit Ihrer Versandkosten bevor Sie bestellen, und sich damit an die Versandkosten binden.

Mehr infos zu den Versandarten finden Sie hier.


10. Jugendschutz

Liebe Eltern, das Internet übt eine große Anziehungskraft aus, gerade auch auf Kinder und Jugendliche.
Um Ihre Kinder bei Bedarf vor jugendgefährdenden Inhalten im Internet zu schützen, wurde der Verein JusProg e.V. gegründet. JusProg e.V. bietet Ihnen eine kostenlose Filtersoftware zum Download für Ihren Browser am heimischen PC an. Als Basis dient das System der weltweit anerkannten Internet Content Rating Association (ICRA).

Nach Installation der Filtersoftware haben Sie verschiedene Möglichkeiten des Schutzes Minderjähriger vor den für ihre jeweilige Altersstufe bedenklichen Webseiten. Weitere Informationen zu JusProg e.V., seinen Mitgliedern sowie dem kostenlosen Download der Filtersoftware erhalten Sie unter www.jugendschutzprogramm.de

11. Copyright
Alle Logos, Layouts, Entwürfe, Konzepte, Produkte und alle weitere Medien, die in Folge eines Auftrages für einen Kunden hergestellt, produziert oder entworfen werden, unterliegen dem Copyright der YOUin3D.com GmbH. Wir behalten uns vor die Daten in unserer Firmenbroschüre und Produktreihendarstellung zu benutzen, oder anderweitig zu veröffentlichen und weiter zu verwenden. Insbesondere werden die von uns oder mit unserer Software erstellte 3D-Dateien und andere Entwürfe bearbeitet und für andere Projekte wieder verwendet.
Sollte der Kunde dies nicht wünschen, muss ausdrücklich im Vorfeld darauf hingeweisen werden, und ggf. eine verschwiegenheits Vereinbarung vorliegen. Alle von der YOUin3D.com GmbH gefertigten 3D-Dateien, bleiben Eigentum des Unternehmens und werden nur zur zeitweisen Überlassung ausgehändigt.

Alle 3D-Formen, Inhalte, 3D-Dateien welche mit unserer Generator Software erstellt wurden, werden mit der Pubish Funktion anhand und mit Ihren Angaben veröffentlicht. Des weiteren werden Alle 3D-Formen welche in den Warenkorb gelegt wurden oder gekauft wurden automatisch aber anonym veröffentlicht. Alle 3D-Dateien, 3D-Designs, Logos, Layouts, Entwürfe, Konzepte, Produkte die mit der Hilfe unserer Online-Generatoren oder anderen von uns zur Verfügung gestellten Hilfsmitteln bleiben in unserem Besitz und können von uns, der YOUin3D.com GmbH frei vermarktet, veröffentlicht und verwendet werden. So können insbesondere alle unter dem Menüpunkt “Gallery”, “Galerie” und Library erzeugten 3D-Designs von uns frei und für jeden Zwecke verwendet werden.

Wir behalten uns außerdem das Recht vor, unsere Kunden namentlich auf unseren Werbeträgern (Homepage, Broschüren, Flyer etc.) zu nennen und gemeinsame Projekte zu Veröffentlichen, solange diese nicht der Verschwiegenheit unterliegen. Sollte ein Kunde dies ausdrücklich nicht wollen, hat er dies unverzüglich schriftlich mitzuteilen.


12. Verjährung Ihrer Gewährleistungsansprüche

Unsere Gewährleistung gegenüber Verbrauchern bei Gebrauchtware:

Ansprüche wegen Mängeln bei gebrauchten Sachen verjähren in einem Jahr ab der Übergabe der verkauften Waren/Dienstleistung/Prototypen an Sie. Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche und Ansprüche wegen Mängel, welche wir arglistig oder mutwillig verschwiegen
Des weiteren sind Ansprüche aus einer Garantie, welche wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben ausgenommen. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten natürlich die gesetzlich vorgegebenen Verjährungsfristen.
Unsere Gewährleistung gegenüber Unternehmern:

Ihre Gewährleistungsansprüche wegen Mängel der Kaufsache verjähren in einem Jahr ab Gefahrübergang . Von dieser Regelung ausgenommen sind Schadensersatzansprüche und Ansprüche wegen Mängel, welche wir arglistig oder mutwillig verschwiegen.
Des weiteren sind Ansprüche aus einer Garantie, welche wir für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben ausgenommen. Ebenfalls ausgenommen ist der Rückgriffsanspruch nach § 478 BGB. Für diese ausgenommenen Ansprüche gelten die gesetzlich vorgegebenen Verjährungsfristen.


13. Haftungsbeschränkung

Wir schließen die Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betreffen. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen und unserer gesetzlichen Vertreter. Zu den vertragswesentlichen Pflichten gehört insbesondere die Pflicht, Ihnen die Sache zu übergeben und Ihnen das Eigentum daran zu verschaffen. Weiterhin haben wir Ihnen die Sache frei von Sach- und Rechtsmängeln zu verschaffen.

13.1. Haftungsbeschränkung 3D-Druck und gegossene Silikon Artikel (Prototypen)

Insbesondere weisen wir darauf hin, dass alle unsere Silikon und 3D-Druck Dienstleistungen so wie Produkte nur als Prototypen zu verstehen sind und ausdrücklich nicht für die Verwendung zusammen mit Nahrungsmitteln, Gefahrgütern oder den internen Gebrauch gedacht sind, auch wenn unsere Artikelnamen an ein benutzbares Produkt erinnern kann.

Bei dem 3D-Druck gibt es kein Industriestandard, somit können mit dem 3D-Druck keine Endprodukte im eigentlichen Sinne hergestellt werden. Eine Haftung hierfür ist somit ausgeschlossen.
Alle mit 3D-Druck gefertigten Teile sind Prototypen und sind generell ausdrücklich nur für Anschauungzwecke und Testzwecke geeignet. So dürfen 3D gedruckte Teile nicht verbaut werden (z.B als Ersatzteile) und keinerlei Funktion einnehmen. Dies gilt insbesondere für Manipulation und Modifikation fremder Produkte oder die Nutzung in eigenen Konstruktionen und Produkten.
3D gedruckte Teile dürfen keiner Last, direkter Sonneneinstrahlung oder Hitze ausgesetzt werden. PLA ist ab 60 Grad Celsius nicht mehr Formstabil. Eine Haftung für die Formstabilität, Bruchsicherheit, Materialeigenschaften oder für einer Nutzung der 3D gedruckten Teile außerhalb von Anschauungzwecken und Testzwecken wird von der YOUin3D.com GmbH ausdrücklich ausgeschlossen.

 

14. Kaufmännischer Gerichtsstand
Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist unser Geschäftssitz, auch wenn Sie Kaufmann sind (siehe Impressum).

15. Beschwerdeverfahren

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.